Donnerstag, 14. November 2013

Komet ISON im Ausbruch !

Wetten Sie lieber auf Pferde - nicht auf Kometen! Dieser Rat von Fred Whipple wird bestätigt durch die neuesten Entwicklungen Kaum hatte man das Thema ISON schon fast für abgehakt erklärt, zeigt der Komet am 14.11. einen massiven Ausbruch:

Datum (NOV, UT)             Helligkeiten               Beobachter           
2013-11-11.83                   8.0                           Yoshimoto
2013-11-13.2                     7.7                           Baroni
2013-11-13.79                   8.0                           Matiazzo
2013-11-14.22                   6.1                           J. J. Gonzalez
2013-11-14.55                   5.8                           Cook
2013-11-14.??                   5.4                           Bortle


Das ist ein Sprung in der Helligkeit von ca. 2 Größenklassen innerhalb von 24 Stunden. So ein Ausbruch macht natürlich die bisherigen Prognosen obsolet und weitere Prognosen schwierig. Man wird zunächst einmal verfolgen müssen, wie lange der Ausbruch anhält, und was danach passiert. Aber im Prinzip bedeutet die neue Entwicklung mehr als nur einen deutlicher Hoffnungsschimmer. Tatsächlich gibt es erste Sichtzngen mit freiem Auge.

Es ist sehr wichtig und sehr empfehlenswert, den Kometen in diesen Tagen zu beobachten! Das kommende Wochenende ist das letzte, das den Kometen noch vor nachtdunklem Himmel sieht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen