Freitag, 15. November 2013

Komet ISON mit freiem Auge!

Inzwischen häufen sich Helligkeitsschätzungen, die den Kometen bei 5. Größe oder sogar etwas heller sehen. Es gibt auch mehrere Sichtungen mit dem freien Auge.

Die Lichtkurve zeigt den Ausbruch sehr deutlich. Eine seriöse Helligkeitsprognose für nächste Woche bzw. Anfang Dezember ist nicht möglich. Aber: Die Karten sind neu gemischt worden , so dass es doch noch sehr spannend wird.

Wer aber in den kommenden Tagen morgens freie Sicht auf den Kometen haben kann: RAUSGUCKEN, es könnte sich lohnen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen